Neun Sonnensternkinder

Kinder sind voll von Begeisterung, Neugier und Phantasie. Unser inneres Kind ist es auch noch. So lohnt es sich gemeinsam auf die Reise mit einer Geschichte zu gehen. Sich Zeit zu nehmen beim Lesen, Vorlesen oder Hinhören. Die neun Sonnensternkinder besuchen verschiedene Orte auf unserem Planeten Erde und erleben kleine und große Abenteuer, sammeln ihre eigenen Erfahrungen und sind von unserer Erde und den Menschen begeistert. Das Buch lädt ein, selbst in der Phantasie auf Reisen zu gehen, der Neugier freien Lauf zu lassen und vielleicht selbst ein Sonnensternkind zu malen. Jedes Sonnensternkind ist einzigartig in seinem Wesen und findet sein eigenes Abenteuer, zum Beispiel beim Piratenschiffsbau, Schneemannbau, Tanzen oder bei einem Pferdehof.

Eine der Geschichten aus dem Buch: Sonnenstern Kerub

Mein Buch ist bei Amazon erhältlich

Ende dieser Seite